LUUMS SYMPHONY ORCHESTRA

Das LUUMS Symphony Orchestra, oder besser bekannt als "Symph", hat rund 70 vorgesprochene Positionen zu vergeben - darunter Streicher, Holzbläser, Blechbläser und Schlagzeug. Dieses freundliche, gesellige und fleißige Orchester ist ein wirklich großartiges Ensemble, mit dem man sich beschäftigen kann. Nachdem bereits ehrgeizige Projekte wie Berlioz 'Symphonie Fantastique und Schostakowitschs Symphonie Nr. 5 durchgeführt wurden, wird das diesjährige Repertoire nicht weniger herausfordernd sein! Es ist eine Menge aufregendes und abwechslungsreiches Repertoire geplant, das von den Grundnahrungsmitteln der klassischen Welt bis zu einigen weniger bekannten Werken reicht. Wir geben 3 lokale Konzerte pro Jahr und gehen jeden Sommer auf Tour zu einem wichtigen europäischen Reiseziel, was ein absolutes Highlight ist! Es erfordert echtes Engagement, Mitglied unseres Teams zu sein, aber dies macht die Erfahrung umso lohnender und unsere vielen gesellschaftlichen Veranstaltungen und Ausflüge in die Kneipe nach den Proben noch angenehmer. Es ist eine fantastische Art, Teil eines Ensembles wie Symph zu sein Freunde finden mit Gleichgesinnten, die gerne zusammenarbeiten, um ein großartiges Repertoire zu spielen. Jedes Jahr veranstalten wir auch einen Konzertwettbewerb. Dies gibt einem Leeds-Studenten die Möglichkeit, ein komplettes Konzert mit dem Orchester zu spielen.

 

Die Auditions für das Sinfonieorchester 2020/2021 finden während der Erstsemesterwoche im September statt. Aufgrund der aktuellen Pandemie müssen sie möglicherweise etwas anders als gewöhnlich ausgeführt werden. Wir werden Sie über die Funktionsweise der Auditions auf dem Laufenden halten, sobald wir sehen, wie sich die Situation entwickelt.

Donnerstags von 19.00 bis 21.30 Uhr

Clothworkers Centenary Concert Hall, Musikschule

luums.symphony@gmail.com

33216193_1982500511783706_25118086383397
33503328_1982499168450507_49954347148954
33401797_1982500091783748_89830659666487
33216250_1982499481783809_62836958616795
33167030_1982500441783713_35463540324507
28472220_1890644970969261_92130362307090
24899856_1795650523802040_60442976232105
33167881_1982498041783953_47121331744931
24312808_1795650740468685_89481899857851

Um herauszufinden, wann unser nächstes Konzert ist, klicken Sie hier:

CHECK OUT OUR VIDEO BELOW! 

El-turner

Lotte Davis

Manager

Lotte ist Musikstudentin im dritten Jahr aus Gloucestershire. Lotte hat während ihrer Zeit an der Universität Flöte im Symphonic Wind Orchestra, Chamber Orchestra und Piccolo im Symphony Orchestra gespielt und freut sich, dieses Jahr Managerin des Symphony Orchestra zu sein. Die Erfahrung, letztes Jahr Sekretärin von LUUMS zu sein, hat sie auf die Rolle vorbereitet. Sie hat es geliebt, sich für LUUMS zu engagieren, da dies ein so großer Teil ihrer Universitätserfahrung war, und sie war gespannt, was das kommende Jahr bringen wird.

Charlie-terry.jpeg

Kit Orange

Dirigent

Kit ist ein BA-Musikstudent im zweiten Jahr an der University of Leeds. Nachdem er zwei Jahre lang die Blaskapelle an seinem College dirigiert hatte, war er sehr aufgeregt, dieses Jahr die Gelegenheit erhalten zu haben, das Sinfonieorchester zu dirigieren. Er spielte mehrere Jahre als Posaunist im Kirklees Musica Youth Orchestra und bekam schon in jungen Jahren seine Leidenschaft für Orchesterwerke. Als erster Studienpianist hat er intensiv mit der LUU-Operngesellschaft als Répétiteur zusammengearbeitet, Produktionen beobachtet und sich aktiv an den Proben beteiligt. Kit nimmt das Modul für die Leitung des kommenden Jahres und arbeitet regelmäßig mit Martin Pickard an seiner Technik. Er hat dieses Jahr auch angefangen, die Thornton Singers - einen Chor in Bradford - zu dirigieren und hat es wirklich genossen, dieses Jahr so ​​viel Zeit damit zu verbringen, Ensembles zu leiten.

Screenshot 2020-06-01 at 13.15.05.png

Matthew Tate

Manager

Matthew ist ein Musikstudent im 2. Jahr (BA) aus Godalming, Surrey. Mit 6 Jahren begann er in seiner örtlichen Blaskapelle Kornett zu spielen. Nachdem er einige Jahre später vorwiegend zur Trompete gewechselt war, spielte er seitdem in einer Vielzahl von Blas-, Blech- und Orchestergruppen. In seinem ersten Jahr spielte Matthew sehr gerne im LUUMS Symphony Orchestra und Chamber Orchestra und lernte durch diese Gruppen einige erstaunliche Leute kennen. Matthew ist entschlossen, trotz möglicher Herausforderungen im Zusammenhang mit der gegenwärtigen beispiellosen Pandemie ein weiteres fantastisches Jahr des Musikmachens zu genießen.